Südfrankreich: Was es da so Leckeres gibt

In meinem aktuellen Aufenthalt in Nizza, Südfrankreich, wurde ich zugegebenermaßen überrascht.

Nicht nur dass die Cote D´Azure naturbezogen genauso wundervoll ist wie alle immer sagen ….  auch essensmäßig ist da viel los.

Frisches wie Obst und Gemüse ist irgendwie einen Tick bunter, größer, fleischiger als wir es hier beispielsweise in Deutschland vorfinden. Und als wäre das nicht schon genug, ist es auch noch preiswerter als bei uns.
Kurz gesagt: Ein Paradies für Feinschmecker und Frischeliebhaber.

Die bunten Tomaten gibt es überall. Sie sind super fleischig und toll zum Füllen oder als Salat. Für Tomatensoße oder -sugo fast schon zu schade, aber was solls.   😀

Es gibt fast täglich Märkte mit frischen Gemüsen und Obst. Natürlich gehört Fisch für eine Küstengegend mit dazu. Den gibt es in Hülle und Fülle, ebenso wie Meeresfrüchte.

Auch in Restaurants kann man natürlich tolle Sachen finden. So wie meine kleine Auswahl an Leckereien, die ich für euch zusammengestellt habe.

 

 

 


Südfrankreich Reise EssenHausgemachte Gnocchi mit Pesto und Lammterrine

Hier geht es zum Rezept für eine Lammterrine. (Folgt)

 

 

 

 

Weiße Nougat-Mandel-Eincreme Eiscreme Frankreich Essen Reise

Hier geht es zum Rezept für die Eicreme. (Folgt)

 

 

 

 

 

Kaninchenterrine Frankreich Reise Europtrip Rezept Kaninchenterrine mit Oliven in Blätterteig

Hier geht es zum Rezept hierfür.

 

 

 

 

 

 

 

Ein bißchen Frankreich kann nicht schaden 😀

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Eure 

wunderlander,travelblogger,reiseblogger

News Reporter
Hey there ! Thanks for reading my article and visiting the Wunderlander Blog. I am in my best 30s, a serial Freelancer, Entrepreneur and travel addict. I am feeling Fernweh all the time. On this page I share the world as I see it and look forward to getting in contact with you. Let´s inspire each other!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge