one-pot-chciken-chilli
One-Pot

One-Pot Chicken-Chili mit Spinat und Kichererbsen

Dieses gesunde und deftige Hähnchenrezept ist einfach zuzubereiten und eignet sich hervorragend für Meal Prep. Es ist eine tolle Idee für ein Mittagessen, auch wenn du nicht weißt, was du kochen sollst. Die Schärfe kannst du selbst variieren, ganz wie du es magst. Los geht’s.

Welche Hähnchenteile verwenden?

Für dieses One-Pot-Hähnchenrezept werden Hähnchenschenkel statt Hühnerbrust verwendet. Hühnerschenkel sind viel zarter als Hühnerbrust. Du kannst natürlich auch Hühnerbrust verwenden, wenn du dein Fleisch fester magst.

chicken-chilli

Tipps, damit dein One Pot Hühnchentopf ein Erfolg wird

  1. Da Hühnerschenkel schnell ein bißchen grau aussehen, empfehle ich dir, sie während des Anbratens so viel Farbe wie möglich nehmen zu lassen.
  2. Ich habe hier 300 ml Hühnerbrühe verwendet. Das hängt jedoch von deiner Pfanne ab, davon, ob du einen Gas- oder Elektroherd benutzt und davon, wie lange du dein Hühner-Chili kochst. Gib mehr Wasser hinzu, wenn die Sauce am Ende der Kochzeit zu dick erscheint.
  3. Du kannst die Flüssigkeit schneller reduzieren, indem du den Deckel abnimmst und das Chili noch ein paar Minuten köcheln lässt, um die richtige Konsistenz zu erreichen.
  4. Wie scharf mögen es deine Geschmacksknospen? Es ist schwierig, die richtige Menge der einzelnen Chilisorten in einem Rezept zu bestimmen. Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du immer eine andere Chilisorte verwenden oder die Menge variieren.

One Pot Chicken Chilli mit Spinat und Kichererbsen

Dieses köstliche Hähnchenrezept ist einfach zuzubereiten und voller Geschmack. Es ist schnell fertig. Probieren Sie unser gesundes Rezept.
4.84 from 6 votes
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Chili, Hauptgericht
Land & Region International
Portionen 6 Portionen
Kalorien 380 kcal

Equipment

  • Küchenbrett*
  • Pfanne

Zutaten
  

  • 1 kg Hähnchenschenkel ohne Haut und ohne Knochen oder 1,5 kg mit Knochen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 rote Paprikaschoten in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 400 g Kichererbsen 1 Dose, abgetropft
  • 400 g gehackte Tomaten 1 Dose, abgetropft
  • 300 ml Hühnerbrühe
  • 3 rote Chilischoten entkernt und fein gehackt
  • 1 Teelöffel Tabasco-Sauce
  • 100 g Babyspinat

Anleitungen
 

  • Schneide die Hähnchenschenkel in etwa 3 cm große Stücke. Geben Sie sehr wenig Öl in die Pfanne und braten Sie die Hähnchenteile schubweise, bis sie goldbraun sind. Die Hähnchenteile aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Die Zwiebel und die rote Paprika in der gleichen Pfanne in Olivenöl anbraten und dabei den gesamten Bratensaft des Hähnchens verwenden.
  • Nachdem die Zwiebel weich geworden ist, den Knoblauch in die Pfanne geben und ein paar Minuten weiterbraten. Das Tomatenmark, die Kichererbsen und die gehackten Tomaten unterrühren. Die Hühnerbrühe, die gehackten Chilischoten und die Tabasco-Sauce hinzugeben.
  • Die Pfanne abdecken und etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis das Huhn weich ist. 3 Minuten vor Ende der Garzeit den Spinat in ganzen Blättern in die Pfanne rühren.
  • Mit Reis, Quinoa oder Buchweizen servieren.

Nutrition

Serving: 1PortionCalories: 380kcalCarbohydrates: 28gProtein: 24gFat: 20gSaturated Fat: 5gPolyunsaturated Fat: 4gMonounsaturated Fat: 9gCholesterol: 62mgSodium: 284mgPotassium: 753mgFiber: 7gSugar: 8gVitamin A: 3054IUVitamin C: 66mgCalcium: 88mgIron: 4mg
Keyword Hühnchen, Kichererbsen
Tried this recipe?Let us know how it was!