Experimentelles Reisen

23 ausgefallene Reiseideen für deinen nächsten Trip

Bist du auf der Suche nach ungewöhnlichen Reiseideen? Lust auf einen ausgefallenen Urlaub? Dann lies weiter….

In Zeiten, in denen es nur noch zählt, wieviele Länder man besucht hat oder wer das schönste Strandfoto macht, ist die Idee des Experimentellen Reisens aktueller denn je. Es ist eine andere Form des Entdeckens. Fremde Länder und Orte werden nicht mehr nach Sehenwürdigkeiten entdeckt, sondern nach einem Muster, welches man sich vorher aussucht.

Nicht nur bewegt man sich damit auf Pfaden abseits von Touristenströmen, man sieht auch Seiten eines Ortes, die man sonst wohl nicht gesehen hätte. Interessante Menschen, authentische Wohngebiete oder atemberaubende Details einer anderen Kultur sind der Lohn.

Ungewöhnliche Reiseziele findet man nicht nur in Europa oder der Welt. Das Konzept gilt auch für Dinge, die man zu Hause tun kann, die aber geographisch orientiert sind.  Als Alleinreisender, Paar oder Gruppe ist für jeden was dabei. 

Was Experimentelles Reisen ist, habe ich HIER für dich zusammengestellt.

Hier sind 23 ungewöhnliche Reiseideen, die eurem nächsten Trip den entscheidenden Dreh geben können und zu etwas wirklich Unvergessenem machen werden. 


Experimentelles Reisen

Unterwegs: 

1. Anachronistisches Reisen

1. Nutze ein Fortbewegungsmittel, das altmodisch oder überflüssig ist, z.B. eine Sänfte, ein Hochrad, eine Galeere, ein Fiaker, eine Draisine, ein 2CV, einen Zeppelin und so weiter. 
2. Folge auf deiner Reise einem Reiseführer, der veraltet ist.

2. Ästhetische Reise

Verwandle einen normalen Urlaub in eine ästhetische Reise indem du die Aussicht aus jedem deiner Hotelfenster fotografierst oder malst. Oft entdeckst du hier unerwartete Dinge.

3. Bürokratisches Reisen

Besuche Orte, welche für ihre administrative Funktion für die Einheimischen (und nicht für ihren touristischen Wert) bekannt sind. Das sind zum Beispiel Warteräume, Sozialamt, Rathaus, Polizeistation. Nutze die Ausstattungen und Ressourcen wie Fotokopierer, Broschüren, Zeitschriften und koste die angebotenen gastronomischen Sinnesfreuden in der Kantine, Kaffeeautomaten, Sandwichladen, etc.. 

4. Dodeca-Reise

„Dodeca“: Altgriechisch für die Ziffer 12.
Bei diesem Reiseplan geht es also um die Nummer 12. Beispiele: Nimm den Zug um 12:12 und steige an der 12. Station aus. Gehe oder schwimme entlang des 12. Breitengrads. Schlafe in jedem Hotel im Zimmer Nummer 12. Starte eine Weltreise mit nur £/$ 12 in deiner Tasche. Reise entlang Autobahnen und Landstraßen, welche die Nummer 12 tragen.

5. Doppelnamen-Reisen

Besuche Orte deren Namen sich wiederholen. Z.B. Sing-Sing, Bora-Bora, Baden-Baden.

Experimentelles Reisen6. Endhaltestellen Erkunden

Nimm einen Bus, die U-Bahn oder S-Bahn, deren Linie zu den Vororten führt. Fahre bis zur Endhaltestelle. Suche dir eine Unterkunft für die Nacht und erkunde den Vorort.

7. Erkundung des Gegenübers

Reise mit einer Kamera, aber fotografiere nicht die bekannten Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen. Stelle dich stattdessen mit dem Rücken zu den Sehenswürdigkeiten und fotografiere den dir gebotenen Ausblick.

8. Partnerschaftliches Reisen

Plane ein Wochenende mit deinem Partner. Fahrt auf getrennten Wegen zu eurem ausgemachten Ziel. Versucht euch zu finden.

9. Expedition zum K2 (oder B5 oder C7)

Entdecke die Gegend in einer Stadt, welche sich auf einem klassischen, nicht-digitalen Stadtplan in dem Feld K2 (oder B5 oder C7 etc.)befindet. Koste alle kulturellen Attraktionen und gastronomischen Angebote aus.

10. Flughafen-Erkundung

Verbringe eine gewisse Zeit deines Urlaubs in einem Flughafen. Aber ohne in ein Flugzeug zu steigen. Genieße die bequemen Lounges, die unterschiedlichen Waschräume, die Geschäfte und verschiedenen Restaurants. Beobachte den Tanz der Reisenden vor ihrem Abflug und die immer wechselnden Abflugsanzeigen.

11. Auszeit mal anders

Nimm dir ein Jahr oder ein  halbes Jahr Auszeit um zu reisen. Kaufe in diesen Monaten nur billige last-minute Reisen. Nimm dir zum Beispiel eine Woche hier, 10 – 15 Tage dort, Halbpension oder Vollpension. Die einzige Bedingung ist, dass du deine Route planst, z.B. online, indem du deine reduzierten Flüge und Urlaube verbindest.

12. Nacht-Reise

Besuche einen Ort bei Nacht. Richte es so ein, dass du mit Anbruch der Nacht eintriffst. Erforsche den Ort bei Nacht und kehre mit der aufgehenden Sonne Heim.

 

13. Namensgeschwister

Reise zu Orten in deinem Heimatland, welche Namensgeschwister in anderen Ländern haben. Z.B. Ellesmere in England (hat ein Namensgeschwister in Barbados), oder Berlin in Deutschland (hat ein Namensgeschwister in den USA).

14. Opus Reisen

Unternimm eine Reise, welche durch den Titel eines Buches, eines Musikstücks oder eines Films inspiriert ist. Zum Beispiel: One Night in Bangkok Round Ireland with a Fridge Miss Saigon A Year in Provence

15. Die Reise des langsamen Rückwegs

Suche dir ein Reiseziel aus, welches recht weit von deinem Wohnort ist. Begebe dich auf dem schnellsten Weg bzw. mit dem schnellsten Transportmittel dort hin. Wähle für die Heimreise den langsamsten Rückweg.

16. Reise des Mangels

Gestalte deinen Urlaub mit Mangel an so vielen Dingen wie möglich. Beginne deine Reise mit nicht genug Zeit, nicht genug Geld. Wähle ein Reiseziel, für welches es keine Empfehlungen gibt und wo du die Sprache nicht oder wenig verstehst.

17. Wechselhaftes Reisen

Verlasse das Haus zu Fuß, gehe an der ersten Kreuzung rechtes, an der nächsten links, dann wieder rechts u.s.w. bis etwas deinen Weg blockiert – ein Haus, ein Stück Niemandsland, das Meer.

18. Reise von A bis Z

Wähle eine Stadt aus. Finde die erste und letzte Straße im alphabetischen Straßenverzeichnis und zeichne auf einem Stadtplan eine Linie zwischen den beiden Straßen. Entdecke die Stadt, indem du dieser Linie folgst.

19. Trip Poker

Trip Poker ist ein Spiel für 4 Leute. Alles, was du brauchst, ist ein normaler Würfel. Der Gewinn ist eine Reise mit den anderen Mitspielern. Gespielt werden drei Runden. Die Spieler würfeln der Reihe nach. Der Gewinner einer Runde ist der Spieler mit der höchsten Augenzahl.

Der Gewinner der ersten Runde darf das Reiseziel bestimmen. Das Reiseziel muss im Umkreis von der Augenzahl multipliziert mit 100km vom Wohnort der Spieler liegen.

Der Gewinner der zweiten Runde darf das Datum bzw. das Wochenende bestimmen, an dem die Reise stattfinden wird. Das Wochenende muss in dem Monat stattfinden, der so viele Monate entfernt ist, wie Augen auf dem Gewinnerwürfel sind.

Die Augenzahl des dritten Gewinners bestimmt die Art der Unterkunft. Sie steht für folgende Unterkünfte:

1. Hotel 2. Camping 3. Im Auto 4. In einem Haus von jemandem 5. Unter den Sternen 6. Keine Unterbringung und kein Schlaf!

20. Zufalls-Destination

Finde den Namen deiner Stadt im Index eines Weltatlas (oder füge ihn an der richtigen Stelle ein). Würfle und zähle die Augenzahl an Linien nach unten. Der Ort, auf dem dein Finger landet ist dein Reiseziel.

Wenn du beispielsweise in Melbourne, Australien wohnst:

Eins bringt dich nach Melbourne, USA
Zwei bringt dich nach Mele Cap, Italien
Drei bringt dich nach Melekess, Russland
Vier bringt dich nach Melenki, Russland
Fünf bringt dich nach Mélèzes, Kanada
Sechs bringt dich nach Melfi, Chad


Experimentelles Reisen

Experimentelles Reisen funktioniert nicht nutr in der Ferne. Wie das auch zu Hause geht, zeige ich euch hier: 

Ungewöhnliche Reisen für zu Hause: 

21. Gastronomisches Reisen für zu Hause

Dieses gastronomische Abenteuer besteht darin Gerichte aus Zutaten zu kreieren, welche den Namen von Städten oder Gegenden tragen. Z.B.: Brussels sprouts (Rosenkohl), Frankfurter etc.

22. Insider Reise

Entdecke einen Ort, indem du den Empfehlungen der Einheimischen folgst. Mache genau das, was sie dir sagen. Versuche deinen Heimatort auf diese Art zu entdecken, als wärst du ein Fremder.

23. Literarische Reise

Mach eine literarische Reise ohne deinen Sessel zu verlassen. Beginne mit einem Autor aus deinem Heimatland, lese dann ein Buch von einem Autor aus einem angrenzenden Land. Fahre auf diese Art fort, bis du die Erde umrundet hast.

Quelle: https://www.latourex.org/latourex_en.html

Viel Spaß bei deiner Experimentellen Reise und dem Entdecken auf neue Art! 

Eure

travelblogger,reiseblogger

 

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn doch auf Pinterest.

Experimentelles Reisen


Also published on Medium.

Read this in: enEnglish

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge