23 ausgefallene Reiseideen für deinen nächsten Trip

Anfang

Auf der Suche nach ungewöhnlichen Reiseideen? In Zeiten, in denen es nur noch zählt, wieviele Länder man besucht hat oder wer das schönste Strandfoto macht, ist die Idee des Experimentellen Reisens aktueller denn je. Es ist eine andere Form des Entdeckens. Fremde Länder und Orte werden nicht mehr nach Sehenwürdigkeiten entdeckt, sondern nach einem Muster, welches man sich vorher aussucht. Nicht nur bewegt man sich damit auf Pfaden abseits von Touristenströmen, man sieht auch Seiten eines Ortes, die man sonst wohl nicht gesehen hätte. Interessante Menschen, authentische Wohngebiete oder atemberaubende Details einer anderen Kultur sind der Lohn.
Ungewöhnliche Reiseziele findet man nicht nur in Europa oder der Welt. Das Konzept gilt auch für Dinge, die man zu Hause tun kann, die aber geographisch orientiert sind.  Als Alleinreisender, Paar oder Gruppe ist für jeden was dabei. 

Eine Einführung in das Thema Experimentelles Reisen findet ihr HIER.
Hier ein Buch dazu*:

Hier sind 23 ungewöhnliche Reiseideen, die eurem nächsten Trip den entscheidenden Dreh geben können und zu etwas wirklich Unvergessenem machen werden. 


Experimentelles Reisen

Unterwegs: 

1. Anachronistisches Reisen

1. Nutze ein Fortbewegungsmittel, das altmodisch oder überflüssig ist, z.B. eine Sänfte, ein Hochrad, eine Galeere, ein Fiaker, eine Draisine, ein 2CV, einen Zeppelin und so weiter. 
2. Folge auf deiner Reise einem Reiseführer, der veraltet ist.

2. Ästhetische Reise

 

Verwandle einen normalen Urlaub in eine ästhetische Reise indem du die Aussicht aus jedem deiner Hotelfenster fotografierst oder malst. Oft entdeckst du hier unerwartete Dinge.

3. Bürokratisches Reisen

Besuche Orte, welche für ihre administrative Funktion für die Einheimischen (und nicht für ihren touristischen Wert) bekannt sind. Das sind zum Beispiel Warteräume, Sozialamt, Rathaus, Polizeistation. Nutze die Ausstattungen und Ressourcen wie Fotokopierer, Broschüren, Zeitschriften und koste die angebotenen gastronomischen Sinnesfreuden in der Kantine, Kaffeeautomaten, Sandwichladen, etc.. 

4. Dodeca-Reise

„Dodeca“: Altgriechisch für die Ziffer 12.
Bei diesem Reiseplan geht es also um die Nummer 12. Beispiele: Nimm den Zug um 12:12 und steige an der 12. Station aus. Gehe oder schwimme entlang des 12. Breitengrads. Schlafe in jedem Hotel im Zimmer Nummer 12. Starte eine Weltreise mit nur £/$ 12 in deiner Tasche. Reise entlang Autobahnen und Landstraßen, welche die Nummer 12 tragen.

5. Doppelnamen-Reisen

Besuche Orte deren Namen sich wiederholen. Z.B. Sing-Sing, Bora-Bora, Baden-Baden.

Experimentelles Reisen6. Endhaltestellen Erkunden

Nimm einen Bus, die U-Bahn oder S-Bahn, deren Linie zu den Vororten führt. Fahre bis zur Endhaltestelle. Suche dir eine Unterkunft für die Nacht und erkunde den Vorort.

7. Erkundung des Gegenübers

Reise mit einer Kamera, aber fotografiere nicht die bekannten Sehenswürdigkeiten und Touristenattraktionen. Stelle dich stattdessen mit dem Rücken zu den Sehenswürdigkeiten und fotografiere den dir gebotenen Ausblick.

8. Partnerschaftliches Reisen

Plane ein Wochenende mit deinem Partner. Fahrt auf getrennten Wegen zu eurem ausgemachten Ziel. Versucht euch zu finden.

9. Expedition zum K2 (oder B5 oder C7)

Entdecke die Gegend in einer Stadt, welche sich auf einem klassischen, nicht-digitalen Stadtplan in dem Feld K2 (oder B5 oder C7 etc.)befindet. Koste alle kulturellen Attraktionen und gastronomischen Angebote aus.

10. Flughafen-Erkundung

Verbringe eine gewisse Zeit deines Urlaubs in einem Flughafen. Aber ohne in ein Flugzeug zu steigen. Genieße die bequemen Lounges, die unterschiedlichen Waschräume, die Geschäfte und verschiedenen Restaurants. Beobachte den Tanz der Reisenden vor ihrem Abflug und die immer wechselnden Abflugsanzeigen.

 

11. Auszeit mal anders

Nimm dir ein Jahr oder ein  halbes Jahr Auszeit um zu reisen. Kaufe in diesen Monaten nur billige last-minute Reisen. Nimm dir zum Beispiel eine Woche hier, 10 – 15 Tage dort, Halbpension oder Vollpension. Die einzige Bedingung ist, dass du deine Route planst, z.B. online, indem du deine reduzierten Flüge und Urlaube verbindest.

 

12. Nacht-Reise

Besuche einen Ort bei Nacht. Richte es so ein, dass du mit Anbruch der Nacht eintriffst. Erforsche den Ort bei Nacht und kehre mit der aufgehenden Sonne Heim.

Mehr ungewöhnliche Reiseideen auf der nächsten Seite


Teile den Artikel auf Pinterest: 

Experimentelles Reisen


Also published on Medium.

Read this in: enEnglish

News Reporter
Hey there ! Thanks for reading my article and visiting the Wunderlander Blog. I am in my best 30s, a serial Freelancer, Entrepreneur and travel addict. I am feeling Fernweh all the time. On this page I share the world as I see it and look forward to getting in contact with you. Let´s inspire each other!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge