Warum du Game of Thrones noch einmal ansehen solltest

DOune vastle Fil drehort schottlandDie Festung Winterfell wurde in der ersten Episode von Game of Thrones vorgestellt, aber sie ist mehr als nur die Heimstätte von House Bolton. Die Festung Winterfell ist die Burg Doune Castle, eine echte Festung auf einem Hügel in der Nähe des Stirling District in Schottland. Ein Ort des Friedens und der Geschichte: hier wurden die Winterfell-Szenen von Game of Thrones gefilmt.  Ich habe dieses Schloss auf meiner Reise durch Schottland entdeckt. 

Eine schottische Burg, die Geschichten zu erzählen hat

Im 13. Jahrhundert erbaut wurde die mittelgroße Burg im 18. Jahrhundert zerstört und wurde zu einer Ruine der das Dach fehlt. So blieb es bis zu seiner Restaurierung in den 1880er Jahren. Seitdem hat sie die Zeit mit wenig Schaden überlebt und ihre wiederhergestellte Schönheit ist erhalten geblieben.  

Filming locations in Scotland. Game of Thrones and Monthy Python

Das sanfte Wogen der Stadtmauern auf dem Gelände und die Erhabenheit der Wachtürme ergänzen die Architektur, die uns zeigt, wie ein Schloss aus jener Zeit wirklich ausgesehen hat. Doune wurde als Gefängnis benutzt und verlor den größten Teil seiner großen Bauweise in den schottischen Unabhängigkeitskriegen. Das Schloss verfügt jetzt über ein eindrucksvolles, 100 Meter hohes Torhaus und eine der am besten erhaltenen großen Hallen in Schottland. Von Natur aus wird seine Lage durch drei offene Seiten mit guter Sicht und zwei Flüsse begünstigt. Seine strategische Bedeutung für Verteidigungszwecke in früheren Zeiten ist unbestreitbar. Das Schloss verfügt auch über zwei Brunnen und beachtenswerte „Mord -Löcher“, normal für die Architektur des besagten Jahrhunderts. Doune Castle befindet sich immer noch an einer strategisch wichtigen Kreuzung.

Auf den Spuren der alten Schotten  

Der Burghof und die Kellerräume sind eigentlich durch einen Tunnel mit Kopfsteinpflaster zugänglich, von dem aus der Zugang zwar möglich, aber schwierig ist. Bestimmten Besuchern steht jedoch ein erleichterter Zugang zur Verfügung. Die Besucher können auch viele Elemente des Schlosses berühren, darunter auch die Brunnen.  Doune Castle ist wegen der starken Witterungsbedingungen anfällig für Schließungen, so dass den Besuchern empfohlen wird, sich direkt vor dem Besuch über die Wetterbedingungen zu informieren. Das Schloss mag ein düsteres Bild malen, wie es da allein auf einem malerischen Heidegebiet steht, aber für die Liebhaber von Einfachheit und Abgeschiedenheit ist es ein himmlischer Ort.

 

Die Filmkarriere des Schlosses

Filming locations in Scotland. Game of Thrones and Monthy Python

Das Schloss liegt in saftig grünem Gras und hebt sich mit seinen schwarzgrauen Wänden von einem auffallend blauen Himmel ab. Wie du vielleicht bemerkt hast, ist der Hof völlig leer, was ihn zu einem großartigen Drehort und die perfekte Kulisse für Bühnenbauer macht – mit einem kleinen Haken: Da das Schloss zu Historic Scotland gehört und erhalten werden muss, darf nichts im Boden verankert werden, was der Stabilität eines Sets wenig zuträglich ist.

Game of Thrones

Unromantisch inszeniert, düster und dreckig trat Doune Castle als Burg Winterfell in Game of Thrones eindrucksvoll in Erscheinung und ist der einzige Drehort der Serie in Schottland. Für Fans hat Google Street View eine eigene Sammlung von Standorten aus der Serie zusammengetragen. Dort können Sie sich die Orte virtuell anschauen. 

Berühmter Monthy Python-Tag

Stirling beherbergt auch ein weiteres hübsches Schloss, das berühmte Schloss Stirling, das auch eine große Touristenattraktion ist. Falls du noch immer weitere Anstöße zum Besuch hier brauchst: hier findet jedes Jahr ein Monty Python Tag statt. Kurzum, es spricht nichts dagegen, dass diese Gegend nicht nur in Schottland, sondern in ganz Europa zu den besten touristischen Orten zählt.  

Hier sind einige Schnappschüsse von Dreharbeiten:

 

 

Location:

+44 (1786) 841742

Adresse:

Castle Road, Doune,

Stirlingshire, FK16 6EA

Das ganze Jahr über geöffnet.

Tickets: 

Erwachsene: £6 
Kinder: £3.60 
Ermäßigt: £4.80 

 


Also published on Medium.

Read this in: enEnglish

News Reporter
Hey there ! Thanks for reading my article and visiting the Wunderlander Blog. I am in my best 30s, a serial Freelancer, Entrepreneur and travel addict. I am feeling Fernweh all the time. On this page I share the world as I see it and look forward to getting in contact with you. Let´s inspire each other!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge